• Internet Slider Azubis Kurve

Arzt aus Nepal zur Weiterbildung an der Ilmtalklinik

23.10.2017

Dr. Rajesh Pandey, ein junger Arzt aus Nepal, verbrachte eine Woche in der Abteilung Innere Medizin Gastroenterologie an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen im Rahmen eines Weiterbildungsprojektes.

Eingeladen wurde er von der in München ansässigen  Gastroenterology Foundation e.V. , einer Vereinigung deren Ziel es ist, Ärzte und Pflegekräfte aus Entwicklungsländern in der Endoskopie weiterzubilden.  Dr. Volker Stagge, Oberarzt der Gastroenteroogie an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen, gehört seit 2013 der Gastroenterology Foundation an und betreut jedes Jahr Ärzte und Krankenschwestern aus Nepal, die sich in Deutschland über neue Technologien und Prozesse in der Endoskopie in Krankenhäusern informieren möchten.
Der 33-jährige Internist Dr. Pandey gehört zu den jüngsten Ärzten aus dem Team der Internisten in Nepal. Sein Heimatkrankenhaus, das Dhulikhel Hospital,  ist akademisches Lehrkrankenhaus der  Kathmandu University. Es ist für ein Einzugsgebiet von fast 2 Millionen Menschen zuständig. Vier Wochen lang ist er in Deutschland Gast in verschiedenen Krankenhäusern, um spezielle Kenntnisse zu erwerben. Nach Freising und Memmingen ist das Krankenhaus  in Erding seine letzte Station.  „In der Ilmtalklinik Pfaffenhofen habe ich insbesondere moderne Technologien, neue Verfahren  und eine sehr gute interdisziplinäre Teamarbeit kennengelernt. Diese Eindrücke nehme ich gerne mit in meine Heimat“, so Pandey.