Innere Medizin

Allgemein- und Unfallchirurgie

Zentrum für Endoprothetik
Anästhesie

Gynäkologie

HNO-Heilkunde
Oralchirurgie

Pflegedienst
Physikalische Therapie
Krankenhaus-Hygiene
Bildergalerie
 
 

 
 

 
 

Ilmtalklinik GmbH Pfaffenhofen Ilmtalklinik GmbH Pfaffenhofen


Freie Stellen

Die Ilmtalklinik GmbH mit den Standorten Pfaffenhofen und Mainburg ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit über 300 Betten. Rund 650 Mitarbeiter geben täglich ihr Bestes, um für die Patienten da zu sein. Als Mitgesellschafter der Klinikallianz Mittelbayern setzt sich das Unternehmen stark für den Verbleib der Kliniken in kommunaler Trägerschaft ein.

Werden auch Sie Mitglied in einem dynamischen Team und bewerben sich als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekräfte (w/m) für unsere Intensiv- und Anästhesiepflege in Voll- oder Teilzeit

Wir bieten:

  • ein interessantes Aufgabengebiet sowie eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen abwechselungsreichen Job mit der besonderen Verbindung zwischen Anästhesieabteilung und Intensivstation
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • die Möglichkeit zur Absolvierung der zweijährigen Fachweiterbildung zur Pflegekraft für Anästhesie- und Intensivmedizin
  • das Entgelt entspricht den tariflichen Regelungen des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) einschl. der üblichen Sozialleistungen
  • zusätzliche Verdienstmöglichkeiten durch Ableisten von Bereitschaftsdiensten in der Anästhesie
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • einen Fitnessraum zur kostenlosen Nutzung.

Wenn Sie ein hohes Maß an Engagement, Teamgeist und Flexibilität mitbringen, idealerweise bereits über entsprechende Berufserfahrung verfügen und die Bereitschaft zur Teilnahme an Bereitschaftsdiensten für Sie selbstverständlich ist, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen der Pflegedirektor Lukas Pfundheller (komm.) unter
08441/79-1004 zur Verfügung.

 

Am Standort Mainburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Abteilung Endoskopie- und Funktionsdiagnostik eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Fachweiterbildung Endoskopie in Voll- bzw. Teilzeit.

Wir haben mit dem Eintritt unserer neuen Chef- und Oberärzte unser diagnostisches Spektrum deutlich erweitert und einen neuen Endoskopie- und Diagnostikbereich gestaltet.

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) /OTA
- Sie besitzen idealerweise die Fachweiterbildung Endoskopie und verfügen über eine breite      
- Erfahrung in den gängigen diagnostischen und therapeutischen Verfahren (einschl. ERCP und interventioneller Endosonographie)                                            
- Eigenverantwortliches, selbstständiges und fachkompetentes Arbeiten
- Aufgeschlossene, teamfähige und kooperative Persönlichkeit
- Zuverlässigkeit, freundliches Auftreten und hohe Flexibilität          
-Bereitschaft zum Schichtdienst und Bereitschaftsdienst

Ihre Perspektiven:
- Arbeit in einem jungen motivierten Team mit überaus kollegialer Atmosphäre
- Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet nach individueller Vereinbarung
-
Selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenübernahme                                                        
- Das Entgelt entspricht den tariflichen Regelungen des öffentlichen Dienstes (TVöD-K) einschl. der üblichen Sozialleistungen und Bereitschaftsdienstvergütung
Gestalten Sie diesen Aufbau in leitender Funktion mit neuer medizintechnisch anspruchsvoller Ausstattung.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere  Pflegedienstleiterin, Fr. A. Burzin, unter Telefon  08751 / 78-1340  zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.Dezember 2014 an: Ilmtalklinik GmbH –Betriebsteil Krankenhaus Mainburg-
z. Hd. Fr. Burzin, Laurentiusweg 1, 84048 Mainburg

Werden auch Sie Mitglied in einem dynamischen Team und bewerben sich als  „Med. Kodierfachkräfte (m/w) in Vollzeit bzw. Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Prüfung der ICD- und OPS-Kodierung anhand fallbegleitender Kodierung zur DRG-Ermittlung
  • Abklärung kodierrelevanter Sachverhalte in Zusammenarbeit mit Pflege und ärztlichen Dienst
  • Optimierung der Prozesse zur Verschlüsselung und Abrechnung nach DRG-Kriterien
  • Koordination der relevanten Prozesse
  • Ansprechpartner für alle an dem Prozess beteiligten Personen
  • Vorbereitung, Begleitung und Dokumentation von MDK-Prüfungen respektive Unterstützung bei der Bearbeitung von Krankenkassen-/MDK-Anfragen
  • Ihr Profil:
  • Sie haben eine Berufsausbildung als Gesundheits- u. Krankenpfleger/-in oder Arzthelfer/in sowie eine Weiterbildung zur DRG-Kodierfachkraft
  • Sicherer Umgang mit der medizinischen Terminologie
  • Sicherer Umgang mit MS Office und unserem Krankenhausinformationssystem NEXUS
  • Fundierte Kenntnisse hinsichtlich DRG, Klassifikationssysteme ICD-10 und OPS sowie Erfahrung in der praktischen Anwendung der Deutschen Kodierrichtlinien
  • Hohe Leistungsbereitschaft

Ihre Perspektiven:

  • Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld sowie eine angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeiten
  • systematische Einarbeitung
  • ein gezieltes Angebot an Fort und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVÖD-K

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung – gerne auch per Mail- bis spätestens
02. Januar
2015. Bei Fragen steht Ihnen vorab auch gerne telefonisch Hr. Theurer unter Tel. (08441/79-1004) zur Verfügung.



 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse:

Ilmtalklinik GmbH
Betriebsstätte Krankenhaus Mainburg
Laurentiusweg 1
84048 Mainburg

Telefon: 08751/78-0

Letztmalig aktualisiert am 10.12.2014